Zum Inhalt springen

Netzwerksicherheit

UTM & Next-Generation Firewall

Beschreibung der Lösung

SOPHOS UTM deckt als zentrales, marktführendes Schutzsystem sowohl das Netzwerk und auch die Internet-, Web- und Email-Kommunikation ab. Die Lösung stellt darüber hinaus eine Vielzahl integrierter weiterer Sicherheits- und Schutzfunktionen zur Verfügung. Hierzu zählen Intrusion Prevention und Application Control, welche den im Unternehmen laufenden Datenverkehr permanent auf Sicherheitsbedrohungen hin untersuchen und ihn bei Auftreten von Anomalien sofort unterbinden.

Die Muster (Pattern) zur Web- und Email-Schadcodefilterung werden alle 15 min bei Vorliegen von neuen Definitionen umgehend aktualisiert. Nur diese permanente Aktualisierung sichert Ihnen bei extrem steigender Schadcodeverbreitung und steigenden Angriffsmethoden den dauerhaften Schutz Ihrer Unternehmensressourcen.

Zur Bereitstellung Ihrer Netzwerkinfrastruktur-Ressourcen können mit Sophos UTM zentral betriebene WLAN-Infrastrukturen, auch standortübergreifend, aufgebaut werden. Zur Anbindung von Filialen eignet sich das einzigartige SOPHOS RED-Konzept, mit welchem eine zentral policierte und verschlüsselte Kommunikationsanbindung realisiert werden kann. Dies spart Zeit und Kosten. Ihre Anwender müssen keine Funktionseinbußen hinnehmen. Ganz im Gegenteil – die Anwender an Filialstandorten oder im Homeoffice können von umfassenden Enterprise-Leistungsmerkmalen partizipieren.

Die Lösung ist als Hardware-Appliance oder als Software-Appliance verfügbar. Letztere kann z.B. auch für die Ankopplung von Data Center-Ressourcen in der Amazon Virtual Private Cloud genutzt werden, indem die Software-Appliance direkt in Ihrem privaten Cloud Space installiert und betrieben wird. Nie war Skalierbarkeit einfacher!

SOPHOS UTM hat sich bereits zum dritten Mal in Folge als Leader im Gartner Magic Quadrant für Unified Threat Management positionieren können.

Zielgruppe

SOPHOS UTM eignet sich ausnahmslos für alle Unternehmensgrößen. Insbesondere verteilte Unternehmensstrukturen mit mehreren Standorten, Filialen und Homeoffices können von der einzigartigen, zentralen Administration und Funktionsbereitstellung partizipieren. Verfügt Ihr Unternehmen über eine Vielzahl an Firewallsystemen mit unterschiedlichen Konzeptnutzungen, so lassen sich alle Systeme mit dem kostenfreien SOPHOS-UTM-Manager zentral administrieren. Dies führt zur Reduktion der Administrationsaufwendungen und minimiert Fehlkonfigurationen.

Produkt-Leistungsmerkmale

  • Network Protektion (Next-Gen Firewall) mit Intrusion Prevention und Advanced Threat Protektion (ATP)
  • Web Protection
  • Email Protection
  • Wireless Protection
  • Web Server Protection
  • Endpoint Protection
  • Reporting

CONTROLNET Addons

  • Monitoring
    • Zur dauerhaften Funktionsüberwachung Ihrer UTM nutzen Sie ganz einfach unser eigenentwickeltes Modul für das Monitoring-System „Zabbix“. Damit behalten Sie alle relevanten Parameter wie Systemverfügbarkeit, angebundene Remote-Standorte, CPU- und RAM-Auslastung oder den Netzwerkverkehr im Auge.
  • Konfigurations-Check
    • Benötigen Sie einen Indikator für den Sicherheitsgrad Ihrer UTM-Firewall? Gern erstellen wir Ihnen im Rahmen eines Audits einen individuellen Sicherheitsbericht über Ihre Firewallkonfiguration mithilfe unseres eigen entwickelten Analyseframeworks.

Server- und Clientsicherheit

Beschreibung der Lösungen

SOPHOS als Pionier von Endpoint-Sicherheit seit den 1990er Jahren bietet ein sehr umfangreiches Portfolio zur Absicherung von Servern und Clients sowie auch von Ressourcen in der Cloud.

SOPHOS betreibt mit den „Sophos Labs“ und deren IT-Security-Spezialisten, ein rund um die Uhr und weltweit aktives Gefahrenanalysesystem. Hier werden 24 Stunden an 365 Tagen die neuesten Schadcodequellen erfaßt, analysiert und es werden unmittelbar entsprechende Abwehrmaßnahmen entwickelt und den SOPHOS-Kunden zur Verfügung gestellt.

Zielgruppe

Sophos-Produkte stehen für alle Unternehmensgrößen zur Verfügung. Es können alle Plattformen (Windows, Mac, Linux, Mobile) sowie entsprechende Cloud-Ressourcen abgesichert werden.

Produkte

  • Klassische Unternehmenslösungen
    • Serverprodukte
      • Server Security - Schutz für virtuelle und physische Server
      • Virtualization Security - Schneller, kompakter Virenschutz speziell für virtuelle Systeme
      • Sharepoint Security - Malware-Schutz und Inhaltskontrolle für SharePoint-Umgebungen
      • Network Storage Antivirus - Leistungsstarker Virenscanner für Netzwerkspeichersysteme
    • Client-Produkte
      • Endpoint Antivirus - Virenschutz, Advanced Threat Protection, Web-Filterung und Richtliniendurchsetzung
      • SafeGuard Encryption - Geräteverschlüsselung (Festplattenverschlüsselung)
      • SafeGuard Enterprise´
        • Geräteverschlüsselung (Festplattenverschlüsselung)
        • Zentrales Management Center
        • Dateifreigabe-Verschlüsselung für Arbeitsgruppen
        • Cloud Storage verschlüsselt Dateien, die von verwalteten Computern
        • in Cloud-Speicherdienste hochgeladen werden
      • Mobile Control - Umfassende Verwaltung und Sicherheit für mobile Geräte, Inhalte und Anwendungen
  • Cloud-basierte Unternehmenslösungen
    • Sophos Cloud - Schutz für Windows, Mac und mobile Geräte mit einer zentralen Cloud-Verwaltungslösung (Konsole)